Lade Veranstaltungen
München

XING und LinkedIn erfolgreich für das eigene Verlags-Business nutzen

München
16. Juni 2016
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

So profitieren Redaktion, Anzeigen und Vertrieb von den Business-Netzwerken!

Die großen Businessnetzwerke ziehen bei Millionen Anwendern in Deutsch­land immer mehr Aufmerksamkeit. Innerhalb ihres Kosmos bergen Sie enormes Potential durch den realen Austausch von Kontakten und Informationen Marktpartner zusammen zu bringen und Transparenz herzustellen.

Unser Experte zeigt Ihnen Chancen und Risiken der beiden großen Business- Netzwerke für (Fach-)verlage. Sie lernen die Netzwerke aus einem ganz neuen Blickwinkel kennen und bekommen einen tiefen Ein- und Ausblick in die Mehr­werte dieser offenen Plattformen für Verlage.

Anhand von Best Practice Beispielen erfahren Sie, wie man Xing und LinkedIn in das eigene Publishing-Konzept erfolgreich und effektiv integrieren kann, seine „Leser“ und Anzeigenkunden binden und neue Zielgruppen erschließen und erweitern kann.

Das sind die Themen

  • LinkedIn und Xing: Stärken und Schwächen der Plattformen
  • Die richtige Strategie für meinen Verlag finden und umsetzen
  • Auf- und Ausbau der eigenen Positionierung: Reichweiten steigern, neue Leser, User und Eventteilnehmer gewinnen
  • Ableitung konkreter Handlungs- und Umsetzungsempfehlungen anhand praxisnaher Best Practice-Beispiele

Das nehmen Sie mit

Sie profitieren von dem Wissen:

  • wie Sie effizient und effektiv, gezielt und ohne Streuverluste die Reichweite Ihrer Medien und Beiträge steigern können.
  • wie Sie in Gruppen den Branchendiskurs weiterentwickeln.
  • wie Sie für Anzeigenkunden neue Möglichkeiten entwickeln.
  • wie Sie sich in diesen Business-Netzwerken bewegen, welche Mechaniken erfolgreich sind und Akzente setzen.
  • wie Sie Ihre bestehenden und künftigen Verlagsangebote über Netzwerke wie Xing und LinkedIn besser vermarkten und mehr Reichweite gewinnen können.

Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang an das Seminar eine hilfreiche Checklis­te für ein strukturiertes Vorgehen bei der Umsetzung Ihrer Strategie.

Wer daran teilnehmen sollte

Verlagsleiter, Anzeigenleiter, Marketing-Verantwortliche, Young Professionals und Online-Verantwortliche mit ersten Erfahrungen im Online-Marketing. Mitarbeiter aus Business Development, Key Account, Online-Vermarktung, Mitarbeiter aus dem Bereich Corporate Publishing sowie Content Marketing Manager.

Das Seminar richtet sich an Fachverlage und Special-Interest-Verlage.

Ihr Experte vor Ort

Pitz

Bernd Pitz

Unternehmer, Selbstverständlich – Rat & Tat für Medien und Marketing

Vita ansehen

Konditionen

Regular Rate – VDZ Mitglied: 590,- Euro (zzgl. MwSt.)
Regular Rate – Nicht Mitglied: 740,- Euro (zzgl. MwSt.)

Der Seminarbeitrag enthält ein Mittagessen sowie die Pausen- und Seminargetränke. Teilnehmerabsagen sind bis vier Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie GmbH.

Veranstaltungsort
arcona LIVING MÜNCHEN

Nymphenburger Straße 136
80636 München
Website

Ansprechpartner

Anett Breitsprecher
VDZ Akademie GmbH
Haus der Presse
Markgrafenstraße 15
10969 Berlin
Telefon: 030.72 62 98 – 158
Telefax: 030.72 62 98 – 114
E-Mail: a.breitsprecher@vdz-akademie.de