Digital Disruptor Tour Berlin 2019:


Wie funktionieren disruptive Unternehmen und wie haben sie es geschafft, mit Innovationen traditionelle Geschäftsmodelle und Produkte abzulösen?

in Kooperation mit

 

 

 Berlin

 

 19.03.2019

 

 

 

 

ÜBER DIE TOUR

Berlin hat sich in den letzten Jahren zum Hotspot für Start-ups in Deutschland entwickelt. Immer mehr Gründer zieht es in die Hauptstadt - und damit auch direkt vor die Nase der traditionsreichen Unternehmen, denen Sie mit ihren Ideen den Markt streitig machen wollen. Ein Ranking der US amerikanischen Studie "Startup Revolution. Rise of the Global Startup City" befördert Berlin daher auf Platz 12, mit einem Venture Capital Investment von 7.291 US Dollar zwischen 2015 und 2017. Neben dem Vereinigten Königreich (London belegt Platz 8 im Ranking) spielt Deutschland als zweites EU-Mitgliedsland eine wichtige Rolle im globalen Investitionswettkampf. Die Studie zeigt auch, Start-ups schaffen Gemeinschaften und ein Umfeld, in welchem nicht nur sie aufblühen. Ob Berlin, Bejing oder Banglalore, die Welt und ganze Branchen verändern sich. Disruption ist nicht mehr ein Produkt „Made in the Silicion Valley“. 

Wir besuchen auf unserer Tour Unternehmen, die mögliche Verlagsfelder bereits besetzen oder sich in andere Branchen gedrängt haben. Zwischen Historie und Moderne finden sich dabei Unternehmen, die sich in Zeiten der Digitalisierung neu erfunden haben sowie innovative Start-ups, die Märkte und Branchen in kurzer Zeit mit neuen Modellen erneuern.

Wollen Sie mit uns neue Ideen sammeln und disruptive Modelle aufspüren? Dann melden Sie sich jetzt an!

WER DARAN
TEILNEHMEN SOLLTE

Geschäftsführer, Verlagsleiter, Fach- und Führungskräfte,
Buisness Development und Innovation Manager aus Fach-
und Publikumsverlagen.

KONDITIONEN

VDZ Mitglied      €   890,- (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied     € 1090,- (zzgl. MwSt.)

Die Kosten für die Tour enthalten Getränke, ein Mittagessen und ein Abendessen. Teilnehmerabsagen sind bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

>> ZUR ANMELDUNG <<

Hotelkontingent:
Wir haben für Sie im Hotel Mondrian Suites Hotel Checkpoint Charlie ein Abrufkontingent eingerichtet für die Nacht vom 19. März 2019. Zimmer sind bis zum 26. Februar 2019 zur Rate von EUR 85,00 exklusive Frühstück (EUR 95,00 inklusive Frühstück) buchbar.

Sie können das Hotel wie folgt kontaktieren:

Telefon: 030-2123660
E-Mail: info@mondriansuites.com
Stichwort: Disruptor Tour

Kontakt

Jennifer Panse
Project Manager VDZ Akademie

Telefon: 030.72 62 98 – 113
E-Mail: j.panse@vdz-akademie.de