Lade Veranstaltungen

6. VDZ Umsatzsteuertag 2018

Berlin
13. September 2018
10:00 Uhr - 17:00 Uhr

SAVE-THE-DATE


„Nach dem Umsatzsteuertag ist vor dem Umsatzsteuertag“ – Die Umsatzsteuer ist immer eine Herausforderung. Die Rechtsprechung des EuGH und BFH sowie gesetzgeberische Neuerungen und Verlautbarungen der Finanzverwaltung erfordern, dass sich Unternehmen der Verlagsbranche zunehmend mit den umsatzsteuerrechtlichen Herausforderungen auseinandersetzen. Zudem sind umsatzsteuerrechtliche Problemfelder aktuell zunehmend Gegenstand in der steuerlichen Betriebsprüfung.

Auch im Jahr 2018 ergeben sich für alle Verlage bereits viele Themen für einen Austausch und weitere Informationen im Rahmen des VDZ Umsatzsteuertages. Nutzen Sie den Tag zur Information, fachlichen Diskussion und zum Netzwerken.

 

Wer daran teilnehmen sollte

Ihre Experten vor Ort

Dr. Carsten Höink

Geschäftsführender Gesellschafter, AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH

Vita ansehen

Dirk Platte

Justitiar, VDZ Verband Deutscher Zeitschriften Verleger e.V.

Vita ansehen

Konditionen

Pre-Agenda-Rate – VDZ Mitglied: 590,- EUR (zzgl. MwSt.)
Pre-Agenda-Rate – Nicht Mitglied: 690,- EUR (zzgl. MwSt.)

Der Seminarbeitrag enthält Pausen- und Seminargetränke sowie Obst und eine gemische Gebäckauswahl. Teilnehmerabsagen sind bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

Veranstaltungsort
VKU Forum
Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Veranstaltungsticket
der Deutschen Bahn
Entspannt ankommen – Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das günstigste Ticket.
 

Ansprechpartner

Jennifer Panse
Project Manager VDZ Akademie
Telefon: 030.72 62 98 – 113
Telefax: 030.72 62 98 – 114
E-Mail: j.panse@vdz-akademie.de

Pre-Agenda
Clear selection