Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abomarketing wirtschaftlich erfolgreich steuern!

Hamburg
29. September 2016
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Effizient und effektiv – Von der Ableitung zielorientierter KPIs zur operativen Umsetzung

Erfolgreiches Abomarketing ist für Verleger von stark wachsender wirtschaftlicher Bedeutung – gleich, ob es sich um die Vermarktung klassischer Print- oder um Digital-Abonnements handelt. Viele Verleger haben ihre Vermarktung in allen On- und Offline-Vertriebskanälen immer weiter verfeinert und perfektioniert. Aber: Die Dinge „nur“ richtig zu tun, reicht heute nicht mehr aus, um nachhaltig erfolgreich sein zu können.

Große Sparpotenziale und/oder Erlöszuwächse können auch heute noch realisiert werden, wenn die richtigen Ziele für jede Publikation, in jedem Vertriebskanal und mit jeder Angebotsform definiert und stringent verfolgt werden. Aber wie definiert man „die richtigen Ziele“? Und wie setzt man richtige Zielsetzungen in einfache operative Guidelines und KPIs um?

Das Seminar vermittelt an Hand eines Fallbeispieles und weiterer Beispiele aus der Praxis einen umfassenden Ansatz, mit dem man einfach unternehmerische Ziele und adäquate KPI-Leitplanken definiert und das Abo-Marketing operativ steuert. Dies geschieht zum Teil in Gruppenarbeiten, um den Teilnehmern die praktische Anwendung des Systems zu ermöglichen.

Das sind die Themen

  • Definition und Erläuterung wesentlicher KPIs (CpO, IpO, Haltbarkeit et al), vor allem aber der Zusammenhänge und Interdependenzen zwischen ihnen
  • Deckungsbeitragsrechnung für die Abogewinnung einfach selber machen
  • Angebotsformen: wie Angebote die Kunden „erziehen“
  • für jeden Vertriebskanal die richtigen Angebotsformen
  • Vorstellung unterschiedlicher Abo-Zielsetzungen
  • Ableitung eines Zielsystems und zielorientierter KPIs
  • Umsetzungsbeispiele in die Praxis – handfeste Tipps

Das nehmen Sie mit

  • Klare Zielvorgaben mit aussagefähigen Kennzahlen definieren
  • Hohe Aboumsätze und/oder signifikante Kostenersparnisse erwirtschaften
  • Erfolgreiche und zielgruppenadäquate Abo-Strategien entwickeln
  • Systematische Steuerung der Vertriebsaktivitäten und der Organisation

Wer daran teilnehmen sollte

Vertriebs- und Marketingleiter, Abo-Werbeleiter und -Mitarbeiter, Objekt- und Verlagsleiter, die ein tieferes Verständnis für die optimale Abo-Zielsetzung und -Steuerung gewinnen wollen. Insbesondere richtet sich das Seminar an Interessenten aus kleineren und mittleren Special Interest-, Fach- und General Interest-Medienhäusern, die nicht auf einen Stab von Spezialisten zugreifen können, sondern selber schnell zu greifbaren Ergebnissen kommen müssen.

Ihr Experte vor Ort

Stefan Wilberg

Selbständiger Medien-Consultant, Stefan Wilberg

Vita ansehen

Konditionen

Regular Rate – VDZ Mitglied: 590,- Euro (zzgl. MwSt.)
Regular Rate – Nicht Mitglied: 740,- Euro (zzgl. MwSt.)

Der Seminarbeitrag enthält ein Mittagessen sowie die Pausen- und Seminargetränke. Teilnehmerabsagen sind bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie GmbH.

Veranstlatungsort
Design Offices Domplatz Hamburg

Domstraße 10
20095 Hamburg
Website

Ansprechpartner

Jennifer Panse
VDZ Akademie GmbH
Haus der Presse
Markgrafenstraße 15
10969 Berlin
Telefon: 030.72 62 98 – 113
Telefax: 030.72 62 98 – 114
E-Mail: j.panse@vdz-akademie.de

Kategorie/n

,