Lade Veranstaltungen
aufgefächerte Fachzeitschriften

Abos gewinnen und halten: Marketing – Basics – Service

Stuttgart
31. Januar 2019
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Das Abonnement spielt im Zeitschriften-Vertriebsmix mehr denn je eine tragende Rolle und stellt eine wichtige plan- und steuerbare Größe in der Auflagen- und Erlösstruktur eines Titels dar. Zugleich wird die Gewinnung von Neu-Abonnements durch die fortschreitende Digitalisierung immer komplexer. Eine Vielzahl von neuen Kommunikationskanälen ist hinzugekommen, so dass sich viele Maßnahmen in den Online- bzw. Digitalbereich verlagert haben. Parallel haben sich Kundenanforderungen und -erwartungen deutlich verändert, deren Erfüllung eine zentrale Aufgabe des modernen Abo-Marketings ist.

 

Das sind die Themen

  • Die Rolle des Abonnements im Vertriebsmix
  • Angebotsformen / Werbewege / Werbemittel
  • Kreative Grundsätze der Abo-Werbung (Print und Online)
  • Schwerpunkt „Online-Marketing“
  • Digitaler Vertrieb
  • Die Bedeutung von Kundendaten und ihrer Nutzung
  • Das WBZ-Geschäft in allen Aspekten (Bedeutung der Auflage, Image der Werbung, Verhältnis Verlag-WBZ-Abonnent)
  • Faktoren für erfolgreiche Abo-Betreuung

 

Das nehmen Sie mit

Das Abonnement ist der wohl komplexeste Vertriebskanal und dessen Verständnis ein wichtiger Schritt in der Steuerung Ihrer Auflagen. Das Seminar beleuchtet alle Aspekte des Abo-Geschäfts und gibt einen kompakten Überblick zu den vielfältigen Themengebieten. Ins Besondere die Veränderungen im Bereich der Kundenanforderungen sowie die richtige Reaktion hierauf werden intensiv beleuchtet. Sie erhalten neue Impulse, um andere Marketing-Ansätze auszuprobieren und neue Wege in der Kundenwerbung und -bindung zu gehen. Die Teilnehmer erhalten einen Handwerkskoffer, um sich im Abo-Geschäft zu behaupten.

 

Wer daran teilnehmen sollte

Vertriebsmitarbeiter in Disposition, Marketing und Verkauf sowie Außendienstmitarbeiter, die interessante Grundlagen über Dispositions- und Marketing- Instrumente aus Verlag und Grosso kennen lernen möchten.

 

Ihre Experten vor Ort

Uwe Bronn

Geschäftsleitung, ZENIT Pressevertrieb GmbH

Vita ansehen
Arno Hoffmann

Arno Hoffmann

Management Supervisor, RMG Connect GmbH

Vita ansehen

Christine Otter

Leitung Direktgeschäft, Sales Impact GmbH

Vita ansehen

Weitere Informationen


Das Seminar ist Teil des Zertifikatskurses Experte im Pressevertrieb.


Konditionen

Early Bird – VDZ Mitglied: 490,- EUR (zzgl. MwSt.)
Early Bird – Nicht Mitglied: 590,- EUR (zzgl. MwSt.)
gültig bis Freitag, den 9. November 2018

Regular Rate – VDZ Mitglied: 590,- Euro (zzgl. MwSt.)
Regular Rate – Nicht Mitglied: 690,- Euro (zzgl. MwSt.)

Der Seminarbeitrag enthält ein Mittagessen sowie die Pausen- und Seminargetränke. Teilnehmerabsagen sind bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

 

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn
Entspannt ankommen – Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das günstigste Ticket.
 

Ansprechpartner

Maike Wieck
VDZ Akademie
Haus der Presse
Markgrafenstraße 15
10969 Berlin
Telefon: 030.72 62 98 – 158
Telefax: 030.72 62 98 – 114
E-Mail: m.wieck@vdz.de

Experte im Pressevertrieb
Clear selection