Lade Veranstaltungen

Advertising Bootcamp | digital

23. September 2021
09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Ob Print, digital, als Bewegtbild oder Podcast – die Vermarktung von Medienmarken ist so vielfältig und dynamisch wie nie zuvor. Umso wichtiger wird der Know-how-Austausch für den Alltag des Media Sales Business. Das virtuelle Advertising Bootcamps bietet daher kompakten Wissenstransfer für Mitarbeitende aus dem Sales Business von Medienhäusern, mit bis zu acht Speakern und Cases, welche die Bandbreite der aktuellen Themen in einem eintägigen Format darstellen.

Auf der Agenda stehen dafür Best Practice Cases aus Medienunternehmen und Verlagen, Expertenimpulse aus dem Markt und von Agenturen, sowie Erfahrungsberichte aus der Branche. Sie erhalten Praxiseinblicke und Learnings, Inspiration für eigene Projekte und Lösungen, aber auch einen grundlegenden Überblick über die aktuelle Lages des Marktes und seine Entwicklung.

Bitte beachten Sie, dass wir das untenstehende Programm fortlaufend ergänzen.

Das sind die Themen

  • Trends in der Vermarktung
  • Aktuelle Werbeformen: Erwartungshaltung von Werbekunden/Agenturen
  • Zukunftsformate im Werbemarkt, inkl. Newsletter, Social Media, Programmatic, Audio & Bewegtbild
  • Content-Marketing und Native Advertising
  • Crossmediale Vermarktung
  • Podcast-, Voice- und Video-Advertising

Das nehmen Sie mit

Sie erhalten relevante Informationen für den Einsatz aktueller und zukünftiger Werbeformen, sowie wertvolle Erfahrungen und Handlungsempfehlungen aus Medienhäusern, Agenturen und von Branchenexperten und -expertinnen.

Wer daran teilnehmen sollte

Salesmanager, Mediaberater, Anzeigenleiter und Objektleiter aus Medienhäusern, Verantwortliche für Vermarktungsprozesse in Medienunternehmen sowie für die Entwicklung digitaler sowie crossmedialer Verkaufsstrategien

Konditionen

VDZ Mitglied: 299,- Euro (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglied: 349,- Euro (zzgl. MwSt.)

Company Pass VDZ Mitglied (max. 10 Personen): 1.900,- Euro (zzgl. MwSt.)
Company Pass Nicht Mitglied (max. 10 Personen): 2200,- Euro (zzgl. MwSt.)

Die Module können auch einzeln gebucht werden. Die Teilnahmegebühr reduziert sich bei einer Einzelbuchung um 100,- Euro (netto).

Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr innenbegriffen: Live-Teilnahme, Q&A mit dem Referenten und Präsentationen.

Vorteile:
• Reduzierter Seminar-Preis
• Keine Reisekosten
• Intensiver Austausch
• Bequem aus dem Homeoffice oder Büro

Das ONLINE-Seminar ist personenbezogen und darf nicht geteilt werden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

 

Ansprechpartner

Jennifer Panse
Senior Project Manager Events

Telefon: 030.72 62 98 – 113
E-Mail: j.panse@vdz.de


Aus unserem Netzwerk

Kategorie/n

Auswahl zurücksetzen