Lade Veranstaltungen

Cookie-Banner & Consent Management Plattformen: Was ist DSGVO und ePrivacy-Richtlinien gerecht?

06. Oktober 2020
10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Der Bundesgerichtshof hat im Mai 2020 im sogenannten „Planet49-Urteil“ entschieden, dass Cookies für Werbe- und Marktforschungszwecke grundsätzlich einer informierten Einwilligung bedürfen und dies unabhängig davon, ob es personenbezogene Daten sind. Vor dem Hintergrund dieser Entscheidung, wie auch der fortschreitenden technologischen Entwicklung von Browser-Herstellern, laufen Publisher Gefahr ohne Consent Management ihr Standbein in der digitalen Werbeindustrie, vor allem aber den Überblick über die nächsten Schritte zu verlieren. Was ist DSGVO und ePrivacy-Richtlinien gerecht, und wie sollten Sie jetzt reagieren?

Gemeinsam mit erfahrenen Verlagsexperten nutzen wir diese WebSession um diese und weitere Fragen umfassend zu klären!

Das sind die Themen

Die Themen „Cookie“ und „Consent Management“ sind begeleitet von vielen Unsicherheiten und Fragezeichen. Diese Session gibt unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Was bedeutet das Planet49-Urteil in der Praxis für Verlage als die Betreiber von Plattformen und Webseiten?
  • Wie reagieren große Publisher und Vorreiter wie Axel Springer, und was können kleinere Verlage hier lernen?
  • Consent Management in der Praxis: Wie kann eine Umsetzung aussehen?

Das nehmen Sie mit

Tipps und Tricks für die eigene Umsetzung von Consent Management sowie den digitalen VDZ-Report „Der Effekt von Regulierung und Browser Blocking auf die Publisher-Industrie“.

Ihre Experten vor Ort

Robert Blanck

General Manager E-Commerce & Advertising, Axel Springer

Vita ansehen

Julia Kühne

Senior Manager Data Products, Strategic Lead Consent Management I Axel Springer National Media & Tech

Vita ansehen

Konditionen

VDZ Mitglied: 149,- Euro (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglied: 199,- Euro (zzgl. MwSt.)

Mit der Anmeldung für eine WebSession des ONLINE-Angebots können Sie an allen Live-WebSessions 2020 teilnehmen. Außerdem steht Ihnen eine Auswahl an Video-on-Demand-Inhalten zur Verfügung.

Das ONLINE-Angebot ist personenbezogen, darf nicht geteilt werden und endet zum 31.12.2020. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.


>> Alle WebSessions & Termine <<

 

Ansprechpartner

Jennifer Panse
Senior Project Manager Events
VDZ Akademie

Telefon: 030.72 62 98 – 113
Telefax: 030.72 62 98 – 114
E-Mail: j.panse@vdz.de

Web-Session
Clear selection