Lade Veranstaltungen
a288decf-b33a-4601-90af-c96998eb66f1

Der Projektleiter – Ein Intensivkurs mit Zertifikat

München
22.-26. Oktober 2018
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Der Veranstalter und Vertragspartner dieses Seminars ist die Akademie der Deutschen Medien gGmbH


Sie müssen Projekte planen und steuern, haben bislang aber wenig Erfahrung im Projektmanagement und der Führung von Teams sammeln können? Dieser Intensivkurs bereitet Sie auf Ihre Rolle als Projektleiter vor und zeigt Ihnen, wie professionelles Projektmanagement – von klassisch bis agil – aussieht. So können Sie komplexe Abläufe strukturieren, Mitarbeiter unterschiedlicher Abteilungen in einem Team zusammenbringen und Projekte erfolgreich abschließen.
Denn reibungslose Prozesse, eine klare Mitarbeiterstruktur und eine konkrete Aufgabenverteilung sind die Basis für gutes Projektmanagement.
Doch welche Aufgaben haben Sie als Projektleiter eigentlich zu erfüllen?
Wie sieht gelungenes Projektmanagement aus Projektleitersicht aus?
Welche Projektmanagement-Tools sind für die Anwendung im eigenen Unternehmen geeignet?
Wie steuern Sie Ihr Team und binden jeden Einzelnen sinnvoll ein?
Und wie behalten Sie als Projektleiter Planung, Termine, Finanzen und Zielvorgaben im Blick?

Das sind die Themen

1. Tag

Projektmanagement Methodentraining Teil 1

  • Grundlagen und Begrifflichkeiten
    Projektarten, Projekteigenschaften, Projektarbeit und Projektmanagement
  • Prozesse
    Projektanforderungen und Analyse der Rahmenbedingungen, Stakeholder-Analyse
  • Risiken und Chancen im Projektmanagement – Analyse, Prävention und Problemlösungen
  • Zielplanung und Ziele im Blick behalten
  • Projektstrukturierung und Phasenplanung (Arbeitspakete)

2. Tag

Projektmanagement Methodentraining Teil 2

  • Projektplanung und -steuerung
  • Zeitplanung
    Ablauf und Phasen eines Projekts, Netzplantechnik und Gantt-Diagramm
  • Kosten- und Ressourcenplanung
  • Basisplan zur Freigabe durch Auftraggeber und Team
  • Projektsteuerung mittels Besprechungen
  • Dokumentation, Umgang mit Änderungen und Projektabschluss

3. Tag

Die Rolle des Projektleiters als Führungskraft

  • Projekte führen und voranbringen – Strategische Ansätze zur Steuerung von Teams und Gruppen
  • Führen ohne Vorgesetztenfunktion – Geschickt mit hierarchischen Strukturen umgehen
  • Konkrete Führungssituationen und Projektmanagement-Werkzeuge als Hilfsmittel zur Führung
  • Reflexion typischer Rollen im Projekt (Projektleiter, Projektteammitglieder, Lenkungsausschüse etc.)
  • Stakeholder-Analyse: Wer wird geführt?
  • Selbstreflexion und Entwicklung individueller Handlungsstrategien

4. Tag

Moderation und Kommunikation im Projekt

  • Der Projektleiter als Moderator – Methoden und Hilfsmittel für eine ergebnisorientierte Moderation
  • Kommunikation im Projekt
    Kommunikationsstruktur und Sprache im Projekt, Umgang mit schwierigen Situationen
  • Projektmeetings ergebnisorientiert gestalten
    Meetingstruktur und zielführende Projektbesprechungen, Tipps für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Gesprächs/Meetings
  • Visualisierung der Ergebnisse

5. Tag

Adaptives Projektmanagement

  • „Klassisches“ vs. „agiles“ Projektmanagement
  • Stärken und Schwächen des agilen Projektmanagements
  • Das Beste aus Scrum und Kanban
  • Reflexion der Vorgehensweisen am eigenen Projekt

Das nehmen Sie mit

  • Zertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien
  • Hochqualifizierte Referenten mit umfassender Erfahrung im agilen und klassischen Projektmanagement
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Intensivkurs mit begrenzter Teilnehmerzahl
  • Erfahrungsaustausch und Networking

Wer daran teilnehmen sollte

Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, insbesondere aus dem Produkt- und Projektmanagement, die zukünftig die Leitung eines Projekts übernehmen sowie Projektleiter, die ihre Kenntnisse systematisieren möchten.

Konditionen

1.990,00 (MwSt. befreit)

Für Mitglieder der DFP und des CMF. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Anmeldung an.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich hier um eine Veranstaltung eines Kooperationspartners handelt. Ihre Anmeldedaten werden an die Akademie der Deutschen Medien gGmbH weitergeleitet. Ihr Vertragspartner ist somit die Akademie der Deutschen Medien gGmbH, von der Sie Ihre Anmeldebestätigung, Rechnung und weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten. Sie können der Nutzung Ihrer Daten zu werblichen Zwecken durch die Akademie der Deutschen Medien gGmbH jederzeit per Mail an info@medien-akademie.de widersprechen.

Seminar-Nummer: 320013

 

Ansprechpartner

Nadine Domjan-Hauser

Marketing Manager

☎ 089 / 291953–54
✉ nadine.domjan-hauser@medien-akademie.de