Lade Veranstaltungen

Digital Bootcamp – in drei Tagen zum Profi für den digitalen Wandel

Berlin
03.-05. Juli 2017
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Digitale Geschäftsmodelle konzeptionieren, prototypen und realisieren

Digitalisierung und die damit einhergehende Veränderung von Geschäftsmodellen betrifft heute jeden Unternehmensbereich, jede Branche und jedes Business. Gerade für das Management ist es wichtig die gesamten Zusammenhänge zu verstehen, um die komplexen Veränderungen erfolgreich managen und steuern zu können.

Im Seminar realisieren Sie eigene Plattformen und Prototypen und stärken Ihr Wissen zur sicheren Beurteilung von Geschäftsmodellen. Sie werden sicher in der Einschätzung erfolgrelevanter digitaler Maßnahmen wie SEO, Social Media und Werbevermarktungsmodellen und können so digitale Innovationen sicher managen und den Change gezielt und erfolgreich steuern.

Das sind die Themen

  • Digitale Geschäftsmodellentwicklung mit dem DVC-Framework
  • Internet of Things-Prototyping
  • User-Interface-Prototyping
  • UX-Design
  • Lean Start Up und fraktale Geschäftsmodellentwicklung
  • Minimal Viable Business Models
  • Content Marketing
  • Conversion-Optimierung
  • Ad-Campaigns
  • Online KPI
  • Performance-Optimierung und Performance Marketing

Das nehmen Sie mit

  • Einzigartige Techniken, die Ihnen helfen digitale Innovationen und Geschäftsmodelle zu entwerfen
  • Methoden und Tools, die Ihnen helfen Ihre Ideen und Geschäftsmodelle zu präsentieren und Stakeholder von der Umsetzung zu überzeugen
  • Anwendungserfahrungen von Prototyping im Bereich Apps, Websites und Internet of Things
  • Wissen zu Geschäftsmodell- und Plattformkonzeption
  • Hands-On Know-How SEO, AdServering, Usability und Conversionoptimierung

Wer daran teilnehmen sollte

Alle die Anwendungskenntnisse im Bereich digitaler Plattformkonzeption, -umsetzung und -betrieb erlernen, erweitern oder vertiefen wollen.

Alle Teilnehmer sollten, wenn möglich, ein WLAN-fähiges Notebook mit installiertem Firefox Browser für Übungen in den Workshop mitbringen.

Ihr Experte vor Ort

Christian Hoffmeister

geschäftsführender Gesellschafter, DCI-Institute GmbH

Vita ansehen

Konditionen

Early Bird Rate – VDZ Mitglied: 950,- Euro (zzgl. MwSt.)
Early Bird Rate – Nicht Mitglied: 1150,- Euro (zzgl. MwSt.)
gültig bis Montag, den 13. März 2017

Regular Rate – VDZ Mitglied: 1150,- Euro (zzgl. MwSt.)
Regular Rate – Nicht Mitglied: 1350,- Euro (zzgl. MwSt.)

Der Seminarbeitrag enthält ein Mittagessen sowie die Pausen- und Seminargetränke. Teilnehmerabsagen sind bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

Veranstaltungsort
Design Offices Am Zirkus GmbH
Bertolt-Brecht-Platz 3

10117 Berlin
Website

Im Hotel „NH Collection Berlin Friedrichstrasse“ haben wir ein Abrufkontingent unter dem Stichwort „VDZ Akademie“ gebucht, aus diesem können Sie sich ein Zimmer bis zum 02.06.2017 abrufen.

Ansprechpartner

Anett Breitsprecher
VDZ Akademie
Haus der Presse
Markgrafenstraße 15
10969 Berlin
Telefon: 030.72 62 98 – 158
Telefax: 030.72 62 98 – 114
E-Mail: a.breitsprecher@vdz-akademie.de

Early Bird
Clear selection