Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale und strukturelle Transformation im Fachverlag

Ulm
20. Januar 2016
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Zu Gast bei:

Ebner-Verlag-ZW

Vor Ort bei der Ebner Verlag GmbH & Co KG erleben Sie, wie sich ein internationales Medienhaus im Zuge der digitalen Transformation neu strukturiert hat. Sie erhalten Einblicke in die Strategie und erfahren, was der Umbau zum „Shop zentrierten Verlag“ genau bedeutet. Die Experten erklären ihr Sechs-Säulen-Modell und stellen das Konzept „Attract – Retain – Monetize“ vor. Zusätzlich erfahren Sie, warum das Medienhaus zielgruppenorientiert statt produktorientiert arbeitet.

Das sind die Themen

  • Die „Weiße Zielgruppe“: Write and Reuse statt Print and Forget
  • Kontextuelle Relevanz als Leitprinzip Das Evergreen Konzept
  • Eine neue Job Description: Transaction Editors verdrängen die traditionelle Redaktion
  • Predictive Content statt Bauchgefühl: Themensteuerung via Metriken
  • Content Marketing is Publishing: Content Goals und Content Strategy
  • Embedded Marketing: Content Atomization und Multi Channel Publishing richtig planen

Das nehmen Sie mit

  • Sie erleben, wie sich ein Medienhaus erfolgreich im Zuge der digitalen Transformation ausrichtet
  • Sie erhalten Einblicke in neue Geschäftsmodelle
  • Ihnen wird von Stolpersteinen und Fallstricken bei der Umstrukturierung berichtet
  • Sie sind direkt vor Ort, wo die Umsetzungen stattfinden

Wer daran teilnehmen sollte

Geschäftsführer sowie Verlags- und Bereichsleiter aus Fachverlagen und Fachmedienhäusern. Mitarbeiter aus dem Bereich Business Development, Innovationsmanagement und Mitarbeiter aus dem Bereich Sales und Redaktion

Ihre Experten vor Ort

Carina Friedrich

Head of Audience Development, Ebner Verlag GmbH & Co KG

Vita ansehen

Dr. Simon Geisler

CMO, Ebner Verlag GmbH & Co KG

Vita ansehen

Dominik Grau

Verlagsleiter, Tagesspiegel Fachinformationen

Vita ansehen

Gerrit Klein

CEO, Ebner Verlag GmbH & Co KG

Vita ansehen

Michael Klöpper

Head of Social Media, Ebner Verlag GmbH & Co KG

Vita ansehen

Volker Zanetti

Leitung Fachmedien VDZ Akademie, kindai:projects - agentur für aufmerksamkeit

Vita ansehen

Weitere Informationen

Im Vorfeld dieser Veranstaltung sprachen wir mit Gerrit Klein, Geschäftsführer der Ebner Verlag GmbH & Co KG, über Strukturen, Prozesse und Traditionen. Das vollständige Interview finden Sie hier.

Konditionen

Tagungsbeitrag für Mitglieder 590,- Euro (zzgl. MwSt.)
Tagungsbeitrag für andere Teilnehmer 720,- Euro (zzgl. MwSt.)

Achtung: Diese Station ist Teil des B2B Digital Media Sales Innovators. Bei der Buchung von drei Stationen erhalten Sie folgenden Sonderpreis:
Mitglieder: 1.490,- Euro (zzgl. MwSt.)
andere Teilnehmer: 1.990,- Euro (zzgl. MwSt.)
Die Termine können selbstverständlich einzeln gebucht werden.

Die Veranstaltungspauschale inkludiert:
•    Führung durch das Verlagshaus
•    Ein Mittagessen
•    Pausen- und Veranstaltungsgetränke
•    Veranstaltungsunterlagen

Teilnehmerabsagen sind bis vier Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie GmbH.

Ansprechpartner

Anett Breitsprecher
VDZ Akademie GmbH
Haus der Presse
Markgrafenstraße 15
10969 Berlin
Telefon: 030.72 62 98 – 158
Telefax: 030.72 62 98 – 114
E-Mail: a.breitsprecher@vdz-akademie.de

Kategorie/n

,