Lade Veranstaltungen

Erfolgreiche Newsletter-Vermarktung als zusätzliche Erlösquelle

12. November 2020
10:00 Uhr - 14:30 Uhr

Newsletter sind ein typisches Einstiegsmedium für viele Online-Werbetreibende: Fester Erscheinungstermin, klare Empfängerzahl und einfaches Werbemittel. Ähnlich wie in Print! 

Und viele Werbetreibende bleiben dem Medium treu, denn es bietet binnen 48 Stunden schnell messbare Response bei geringem Planungs- und Kreationsaufwand. In Zeiten stagnierender Umsätze für unbeliebte Banner, sind Newsletter ein zunehmend wichtiger Erlösbaustein in der Digital-Vermarktung. 

Verlage haben mit Newslettern zudem einen Wettbewerbsvorteil im Werbe- und im Lesermarkt: Digitale Konkurrenten wie Google, Facebook & Co. geben keine Newsletter in der üblichen Form heraus. Die personalisierte Zustellung von konfigurierten Inhalten in den „Briefkasten“ der Leser ist stattdessen eine klassische Domäne der Verlage. Die gilt es zu verteidigen und auszubauen. 

 

Das sind die Themen

Teil I Newsletter-Marketing
• Aktuelle Praxisbeispiele: neue Formate, Zielgruppen, Themen, Ausgaben
• Trends in Konzeption und Gestaltung
• Organisatorisches & Recht kompakt: Anmeldung, Abmeldung, Datenpflege 

Teil II Newsletter-Vermarktung
• Werbeformate und Verkaufsargumente
• Kombi- und Crossmediaverkauf
• Angebot, Reporting, Leistungskennziffern 

Unser Experte gibt Antworten auf die Fragen:
• Wie können Sie Ihren Newsletter optimal als Erlösbaustein nutzen?
Welche Trends gibt es in der Konzeption und Gestaltung?
Welche Leistungskennziffern und welche Formate haben Potenzial? 

 

Das nehmen Sie mit

In diesem Webinar werden zahlreiche Erfolgsbeispiele analysiert und neue Marktdaten präsentiert. Sie erhalten praxisnahe Anleitungen sowie Anregungen – und zwar sowohl für das eigene Marketing als auch für den Verkauf. 

 

Ihr Experte vor Ort

Thorsten Gerke

tg & partner, Bildung - Beratung - Forschung

Vita ansehen

Konditionen

VDZ Mitglied: 199 EUR 590,- Euro (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglied: 249 EUR 690,- Euro (zzgl. MwSt.)

Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr innenbegriffen: Live-Teilnahme, Q&A mit den Referenten, Präsentationen und Video-on-Demand im Nachgang.

Vorteile:
• Reduzierter Seminar-Preis
• Keine Reisekosten
• Intensiver Austausch
• Bequem aus dem Homeoffice oder Büro
• Präsentationen und Video-on-Demand

Das ONLINE-Seminar ist personenbezogen und darf nicht geteilt werden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

 

Ansprechpartner

Jennifer Panse
Senior Project Manager Events
VDZ Akademie

Telefon: 030.72 62 98 – 113
Telefax: 030.72 62 98 – 114
E-Mail: j.panse@vdz.de

 

Web-Seminar
Clear selection