Lade Veranstaltungen

Instagram, TikTok und wie Verlage Personal Branding nutzen können

02. November 2021
10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Warum lohnt es sich auf Social Media zu setzten und wie können Verlage die Netzwerke für sich nutzen? In dieser virtuellen Session stellen Verlage ihre Projekte und aktuellen Aktivitäten auf TikTok vor und welche Erfahrungen sowie Learnings sie gemacht haben. Außerdem erfahren Sie, warum Personal Branding essentiell für den Erfolg bei der jungen Zielgruppe ist und wie Sie mit einfachen Tricks Ihren Kanäle noch besser bespielen können.

In den Impulsvorträgen erhalten Sie wertvolle Insights und Ideen, wie und warum Sie Ihre Inhalte auf Social Media erfolgreich präsentieren können.


Das Seminar findet im Rahmen des VDZ-Programms „What’s Next“ statt, bei dem jährlich spannende Cases aus der Verlagswelt und darüber hinaus präsentiert werden.

Erfahren Sie mehr über „VDZ What’s Next“ und laden Sie sich für einen ersten Eindruck das kostenfreie Workbook zum Thema „Wie Verlage die Chancen der Veränderung nutzen“ herunter.


Das sind die Themen

  • Wissensvermittlung über TikTok – Wie Funke ErstwählerInnen erreicht
  • „Können Tiere Sonnebrand bekommen?“ – Wie die Zeit auf TikTok Rede und Antwort steht
  • Vom Verlag zum TikTok Creator: Was Verlage von Creator @dasistjayy lernen können
  • Learnings von Edition F: Erfolgreich auf Instagram publizieren

 

Das nehmen Sie mit

  • Impulse und Insights für die Umsetzung in der Praxis, dank externer Experten
  • Digitaler Austausch mit Leadern aus der Branche und darüber hinaus

 

Wer daran teilnehmen sollte

Das WebSeminar ist Teil von VDZ What’s Next und damit ein Format für VerlagsmitarbeiterInnen und ihre Teams aus allen Abteilungen und aller Erfahrungsstufen, die in Zeiten von Veränderung neue Projekte entwickeln wollen oder sich in relevanten Bereichen für die Zukunft weiterbilden möchten.

Ihre Experten vor Ort

Jamal Fischer

Content Creator, @DasIstJay

Vita ansehen

Mark Heywinkel

Leiter Formatentwicklung, ZEIT ONLINE

Vita ansehen

Mareice Kaiser

Chefredakteurin, EDITION F

Vita ansehen

Stephan Scherzer

Hauptgeschäftsführer, VDZ

Vita ansehen

Amelie Marie Weber

Redakteurin in der Zentralredaktion und Head of Social Media, FUNKE Mediengruppe

Vita ansehen

Konditionen

Einzeltermin:
VDZ Mitglied | Session : 250 ,- Euro (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglied | Session: 350,- Euro (zzgl. MwSt.)

Unternehmenspass (unlimitierte Personenanzahl): 2.000 ,- Euro (zzgl. MwSt.)

Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr innenbegriffen: Live-Teilnahme, Q&A mit dem Referenten, Präsentationen und Video-on-Demand (bei Freigabe) im Nachgang.

Vorteile:
• Reduzierter Seminar-Preis
• Keine Reisekosten
• Intensiver Austausch
• Bequem aus dem Homeoffice oder Büro
• Präsentationen und Video-on-Demand

Das ONLINE-Seminar ist personenbezogen und darf nicht geteilt werden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

Ansprechpartner

Annemarie Vollstedt
Senior Projektmanager Print & Digitale Medien

Telefon: 030 72 62 98 – 101
E-Mail: a.vollstedt@vdz.de

WebSeminar
Auswahl zurücksetzen