Lade Veranstaltungen
Verkaufsgespräche erfolgreich führen

Praxisorientiertes Verkaufstraining für den virtuellen Anzeigenverkauf

16. Februar 2021
09:30 Uhr - 15:30 Uhr

Verkaufen ist eine Kunst – und man kann sie lernen. Besonders auch die veränderten Rahmenbedingen stellen Mediaberater vor neue Herausforderungen. Den roten Faden im Verkaufsgespräch kennen und in der Hand halten heißt: Kundenbedürfnisse konsequent herausarbeiten, zunehmend komplexe Mediaprodukte am Telefon oder im virtuellen Kundengespräch packend präsentieren und am Ende den Kunden so überzeugen, dass ein „Ja“, ein Auftrag dabei herauskommt. Und um das zu können, sollte man einige verkaufspsychologische Grundlagen kennen, Verhandlungsgeschick trainieren und passgenaue Argumentation üben.

 

Das sind die Themen

  • Erfolgreiche Verkaufsgespräche remote führen
  • Motivation des Käufers und des Verkäufers verstehen
  • Persönlichkeitsmodelle/Kundentypen
  • Zeitmanagement
  • Die Phasen des Verkaufsgesprächs
  • Gezielt die richtigen Fragen stellen
  • Überzeugende Präsentation und Argumentation
  • Souveränes Umgehen mit Einwänden
  • Der Abschluss

 

Das nehmen Sie mit

Sie lernen ein Verkaufsgespräch bewusst zu planen, verlockend zu präsentieren und verbessern Ihr Verhandlungsgeschick sowie Ihre Abschlusssicherheit. Zusätzlich erhalten Sie hilfreiche Tipps für virtuelle Verkaufsgespräche. Neben dem Kennenlernen und Vertiefen von geschicktem Kommunikationsverhalten, ist auch die kundenorientierte „Verpackung“ von Media- und Crossmedia-Angeboten Thema.

Sie können individuelle Fragestellungen ins WebSeminar einbringen.

 

Wer daran teilnehmen sollte

Mediaberater, Crossmediaberater, Anzeigenverkäufer, Onlineverkäufer im Innen- und Außendienst, Dienstleister im Anzeigen- und Crossmediabereich

Das Seminar ist sowohl für Einsteiger im Verkauf nützlich als auch für Erfahrene, die neue Impulse, Ideen und Austausch suchen.

Ihr Experte vor Ort

Tanja Pfisterer-Lang

Chief Sales Officer, rtv media group

Vita ansehen

Konditionen

VDZ Mitglied: 299,- Euro (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglied: 349,- Euro (zzgl. MwSt.)

Das ONLINE-Angebot ist personenbezogen und darf nicht geteilt werden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr innenbegriffen: Live-Teilnahme, Q&A mit den Referenten, Präsentationen und Video-on-Demand im Nachgang.

Vorteile:
• Reduzierter Seminar-Preis
• Keine Reisekosten
• Intensiver Austausch
• Bequem aus dem Homeoffice oder Büro
• Präsentationen und Video-on-Demand

 

Ansprechpartner

Jennifer Panse
Senior Project Manager Events

Telefon: 030.72 62 98 – 113
E-Mail: j.panse@vdz.de


Anzeige/Aus unserem Netzwerk

Kategorie/n

,
WebSeminar
Clear selection