Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
München

Social Media für Journalisten und digitale Medienmacher

München
07. Dezember 2016
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Wie man Facebook, Twitter und Co. im Redaktionsalltag einsetzt

Soziale Medien haben die Art und Weise wie Journalisten und andere Medienmacher in der digitalen Welt publizieren komplett verändert. Sie im redaktionellen Alltag zu beherrschen ist für Journalisten heute eine Notwendigkeit.

Doch wie gelingt es die Kanäle für die eigenen Bedürfnisse zu nutzen? Was können strategische Ziele sein? Welche Mittel sind notwendig um seine Leserschaft zu erreichen, zu animieren, zu vergrößern und zu binden? Und wie kann sich der Journalist den Diskussionen in den Kommentaren und Sozialen Medien stellen?

Das sind die Themen

  • Sinnvolle Auswahl von sozialen Medien
  • Soziale Medien als Reichweitenbringer
  • Soziale Medien zum Aufbau der Medienmarke
    o Strategie und operative Umsetzung
    o Budgeteinsatz
    o Monetarisierung
  • Persönlichkeitsmarke Journalist – sinnvoll oder nicht?
  • Tipps und Tricks für soziale Medien
  • Persönliche Profile vs. offizielle Präsenzen
  • Erfolgsmessung
  • Wie funktioniert der Faceboook-Algorithmus?
  • Soziale Medien als Recherchewerkzeug
  • Soziale Medien als Kommunikationswerkzeug

Das nehmen Sie mit

Sie lernen in diesem Seminar den professionellen Umgang mit sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat. So erhalten Sie ein Gespür für relevante Themen und die Kommunikation mit den Lesern.

Sie wissen nach diesem Seminar, wie Sie in sozialen Medien sinnvoll kommunizieren und recherchieren. Sie werden in der Lage sein, die Mechanismen der sozialen Netze gezielt einzusetzen, um Reichweite und Aufmerksamkeit für Ihr Medium und Ihre Themen zu generieren.

Wer daran teilnehmen sollte

Das Seminar richtet sich an alle Medienmacher und Journalisten im Bereich Publikumszeitschriften und Tageszeitungen, die erfahren möchten, wie sie soziale Medien erfolgreich als Reichweitenbringer, Recherche- und Kommunikationswerkzeug und zur Markenbildung einsetzen können.

Ihr Experte vor Ort

Karsten Lohmeyer

Karsten Lohmeyer

Editorial Director, THE DIGITALE/Gründer, Lousy Pennies

Vita ansehen

Konditionen

Early Bird – VDZ Mitglied: 490,- EUR (zzgl. MwSt.)
Early Bird – Nicht Mitglied: 640,- EUR (zzgl. MwSt.)
gültig bis Freitag, den 16. September 2016

Regular Rate – VDZ Mitglied: 590,- Euro (zzgl. MwSt.)
Regular Rate – Nicht Mitglied: 740,- Euro (zzgl. MwSt.)

Der Seminarbeitrag enthält ein Mittagessen sowie die Pausen- und Seminargetränke. Teilnehmerabsagen sind bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie GmbH.

Veranstaltungsort
Design Offices Highlight Towers GmbH
Mies-van-der-Rohe-Straße 8
80807 München
Tel.: +49 (0) 89 189174-0
Website

Ansprechpartner

Anett Breitsprecher
VDZ Akademie GmbH
Haus der Presse
Markgrafenstraße 15
10969 Berlin
Telefon: 030.72 62 98 – 158
Telefax: 030.72 62 98 – 114
E-Mail: a.breitsprecher@vdz-akademie.de

Kategorie/n

,

Ähnliche Veranstaltungen