Lade Veranstaltungen

TikTok Deep Dive: Junge Zielgruppen mit dem richtigen Content erreichen

08. Februar 2022
10:30 Uhr - 14:00 Uhr

TikTok ist bekannt geworden durch „lip syncing“ und unterhaltsame Tanzvideos. Doch die Plattform bietet inzwischen deutlich mehr und vielfältigeren Content – bei rasantem Wachstum. Weltweit nutzen mehr als 1 Milliarde Nutzer und Nutzerinnen die App monatlich und konsumieren dort im Schnitt ca. 50 Minuten pro Tag verschiedenste Inhalte. Damit ist TikTok längst nicht mehr nur ein Hype, sondern ein relevanter Kommunikations- und Informationskanal, besonders für jüngere Zielgruppen.

Wie die Plattform funktioniert und warum Sie TikTok auch für Ihre Medienmarke nutzen sollten, erfahren Sie in dieser WebSession. Außerdem geben Ihnen unsere Verlags- und Agentur-Experten Einblicke in das Potential von Vertical Video, sowie nützliche Ansätze für eigene Kanäle, Werbeformate und wie sich TikTok in Ihre Content- und Marketingstrategie einbinden lässt.

Das sind die Themen

  • Was ist TikTok und warum ist es jetzt wichtig?
  • TikTok als Symptom für Vertical Video (TikTok, Instagram Reels & YouTube Shorts)
  • Darstellung des Potential von Vertical Video als Touchpoint zur GenZ
  • Schnelldurchlauf durch den Aufbau und die Funktionen der App
  • Best Practices was Medienhäusern auf TikTok erreichen können
  • Besprechung unterschiedlichen (Content-)Strategien und Werbeformate
  • Die Rolle von TikTok als Teil einer Marketingstrategie

Das nehmen Sie mit

  • Eine Einführung in TikTok als Plattform für Marken
  • Grundlagenwissen zu Vertical Video als Content-Format
  • Impulse für Content und Werbeformate auf TikTok
  • Ansätze für die Einbindung von Vertical Video in die Marketingstrategie

Wer daran teilnehmen sollte

(Online) Marketing Manager, Produktmanager, Social Media Manager, Redakteure, PR und Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion und alle, die mehr über TikTok und die Funktionsweise erfahren wollen.

Ihre Experten vor Ort

Adil Sbai

CEO, weCreate

Vita ansehen

Amelie Marie Weber

Redakteurin in der Zentralredaktion und Head of Social Media, FUNKE Mediengruppe

Vita ansehen

Konditionen

VDZ Mitglied: 249,- Euro (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglied: 299,- Euro (zzgl. MwSt.)

Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr innenbegriffen: Live-Teilnahme, Q&A mit den Referenten und Präsentationen im Nachgang (falls durch die Speaker freigegeben).

Vorteile:
• Reduzierter Seminar-Preis
• Keine Reisekosten
• Intensiver Austausch
• Bequem aus dem Homeoffice oder Büro
• Präsentationen (falls durch die Speaker freigegeben)

Das ONLINE-Seminar ist personenbezogen und darf nicht geteilt werden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

Ansprechpartner

Maike Wieck
Project Manager Events

Telefon: 030.72 62 98 – 158
E-Mail: j.panse@vdz.de


Aus unserem Netzwerk

Web-Session
Auswahl zurücksetzen