Lade Veranstaltungen

VDZ What’s Next: Prototype the Future.

Berlin
03.-04. September 2020

In Zukunft zählt neben der guten Idee das tiefe Verständnis des Kunden und die durchdachte Gestaltung des Kundenerlebnisses. Was wollen unsere Leser und Kunden wirklich? Wie gestalten wir die Produkte und Services von morgen? Wie können wir noch besser mit Marktpartnern zusammenarbeiten?

In der 3. Auflage von What’s Next laden wir junge Verlagstalente und zukünftige Führungskräfte ein, innerhalb von 8 Wochen Tools und Innovationen für ihre Segmente und Teams zu entwickeln, um diese beim Publishers’ Summit vor 400 Medienvertretern vorzustellen. Die Präsentation wird an einem zweiten Workshop am 30. und 31. Oktober vorbereitet. >Mehr Informationen zu dem Format What’s Next<.

Aus aktuellem Anlass: What’s Next gibt es auch als Digital-Format. Dieses wird nach Bedarf anstatt oder ergänzend zu geplanten Workshops in Berlin stattfinden. Mehr dazu hier.

Das sind die Themen

Sie erfahren die wichtigsten Grundlagen von Digital Product Development, lernen die wichtigsten Elemente und Tools rund um die Themen Business Insights, Data Analytics und Rapid Prototyping in Tiefe kennen und tauschen sich mit Experten von Startups, Agenturen und Konzernen aus.

 

Das nehmen Sie mit

  • Expertise in Digital Product Development aufzubauen, um in Zukunft diese Themen in Ihrem Unternehmen treiben zu können
  • Marktorientierten Austausch mit Pionieren auf Augenhöhe aufzunehmen, die exzellente Customer Experiences managen
  • Bühnenpräsenz und Storytelling-Kompetenz zu entwickeln und auf dem Publishers’ Summit unter Beweis zu stellen
  • Teil eines wachsenden Netzwerks aus talentierten Verlagsmitarbeitern aus ganz Deutschland zu werden.

Wer daran teilnehmen sollte

What’s Next eignet sich für MitarbeiterInnen aus allen Abteilungen von Verlagen, Medienunternehmen, Beratungen und Dienstleistern für die Medienbranche im Alter zwischen 18 und crica 35 Jahren.

Ihr Experte vor Ort

Carsten Meier

Co-Founder & Partner, Intraprenör GmbH

Vita ansehen

Konditionen

Regular Rate – VDZ Mitglied: 1.890,- Euro (zzgl. MwSt.)
Regular Rate – Nicht Mitglied: 2.490,- Euro (zzgl. MwSt.)

Der Seminarbeitrag enthält jeweils ein Mittagessen sowie die Pausen- und Seminargetränke sowie den zweiten Workshop im Oktober und die Teilnahme an VDZ Publishers‘ Summit und Publishers‘ Night. Teilnehmerabsagen sind bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der VDZ Akademie.

 

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn
Entspannt ankommen – Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das günstigste Ticket.

 

Ansprechpartner

Annemarie Vollstedt
Senior Projektmanager Print & Digitale Medien
Telefon: 030.72 62 98 – 101
E-Mail: a.vollstedt@vdz.de

Neuer Termin
Clear selection