Weiterbildung, auch digital!

    in Kooperation mit der VDZ Akademie 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Digitaler Content-Konsum ist ein fester Bestandteil unseres Alltags und auch im Bereich der Weiterbildung findet Wissensvermittlung zunehmend online statt. Web-Seminare treffen ins Mark dieses Trends und zeigen, wie Weiterbildung flexibel, unabhängig und dennoch interaktiv im digitalen Raum funktionieren. In Kooperation mit der VDZ Akademie bietet [frevel & fey] vier ausgewählte Web-Sessions zu aktuellen Themen aus dem Medienbusiness. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Live erläutern die Experten neueste Trends anhand von Best Cases, versorgen Sie mit konkreten Handlungsempfehlungen und zeigen, wie Themen hands-on umgesetzt werden können.
 

Änderungen vorbehalten. Die Web-Sessions werden konzipiert und durchgeführt von der VDZ Akademie. [frevel & fey] ist nicht für den Inhalt verantwortlich.

Termine

10. Juni 2020
11:30 Uhr     Web-Analyse mit Google Analytics

  

Passwort zum Download der Präsentation: frevel&fey

1. Juli 2020
12:00 Uhr     Mehr Netto vom Brutto – Discounting für Profis

  
Das Video-on-Demand ist nur auf Anfrage verfügbar: j.panse@vdz.de

 

24. Juni 2020
11:30 Uhr     Prozesse optimieren: schnell, wirkungsvoll, auch von zu Hause

  
 


8. Juli 2020
11:30 Uhr     Kreatives Dialogmarketing

  
 

Die Webinare sind kostenfrei und bitte stimmen Sie Ihre Teilnahme mit Ihrem Vorgesetzten ab.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10. Juni | Web-Analyse mit Google Analytics

Ohne Daten, ohne mich!
Mehr Datenbewusstsein durch Web-Analyse ist das Motto dieses Webinars. Auf welche Fragen kann Google Analytics Antworten geben und wie werden die bereitgestellten Daten bestmöglich analysiert? Alles rund um die wichtigsten KPIs in der Nutzungsmessung, Trafficquellen und Effizienz der digitalen Werbekampagnen.

Mehr Informationen zum Thema „Web-Analyse mit Google Analytics“ lesen Sie im Interview mit Referent Patrick Klingberg.

Das sind die Themen

  • Effektiv die richtigen Daten erheben
  • Besucher und ihr Verhalten besser verstehen
  • Digitale KPIs definieren
  • Effizienz steigern

  

Der Referent

Patrick Klingberg
Geschäftsführer/CEO, artaxo

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24. Juni | Prozesse optimieren: schnell, wirkungsvoll, auch von zu Hause

Home Office, Kurzarbeit, Kostendruck – die Prozesse in Medienhäusern müssen aus vielen Gründen auf den Prüfstand gestellt und wirkungsvoll optimiert werden. Dies gelingt am besten, wenn die am Prozess Beteiligten diesen von Start bis Ende gemeinsam durchlaufen, selbst konkrete Maßnahmen zur Optimierung entwickeln und diese umsetzen. Mit Hilfe interaktiver Web-Tools funktioniert dies auch in Zeiten der Kontaktsperre. Wie – das zeigt Ihnen dieser Web-Workshop.

Mehr Informationen zum Thema „Prozessoptimierung – auch in Zeiten von Homeoffice“ lesen Sie im Interview mit Referent Dr. Marco Olavarria.

Das sind die Themen

  • Worauf es bei der Prozessoptimierung entscheidend ankommt
  • In welcher Aufstellung Sie die Prozessoptimierung angehen sollten
  • Wie das Team Optimierungspotenziale entdeckt und konkrete
    Maßnahmen zur Verbesserung entwickelt
  • Mit Hilfe welcher Werkzeuge das Team am besten arbeiten kann
  • Wie eine Prozessoptimierung auch „Remote“ erfolgreich
    durchgeführt werden kann

Der Referent

 

Dr. Marco Olavarria
Geschäftsführender Gesellschafter, Berlin Consulting

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1. Juli | Mehr Brutto vom Netto – Discounting für Profis

Die Corona-Krise hinterlässt tiefe Spuren – auch in der Verlags- und Medienwelt. Um den Nachfrageeinbruch im Werbemarkt zu kompensieren, denken viele Werbeanbieter über Preissenkungen und erhöhten Rabattspielraum nach. Aber: Ist das eine nachhaltige Strategie? Ist nicht gerade jetzt der richtige Zeitpunkt, um das eigene Rabattsystem zu hinterfragen und für die Zeit nach der Krise auszurichten?

Das sind die Themen

  • Preis vs. Volumen: Die Gefahren der Preissenkung in der Krise
  • Warum werden Rabatte in der Medienwelt heute oftmals unstrukturiert vergeben?
  • Quick wins für Rabattvergabeschwellen
  • Leistung statt Lautstärke – drei smarte Systeme zur Rabattvergabe
  • Wie können Zielpreise auch im Alltag durchgesetzt werden?

Die Referentinnen

 

Julia Dahm
Manager, Simon-Kucher & Partners

Lisa Jäger
Global Head of Software, Internet and Media, Simon-Kucher & Partners

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

8. Juli | Kreatives Dialogmarketing

Dialog ist, wenn man trotzdem lacht. Ein freundschaftliches Streitgespräch.

Dialogmarketing ist wie das Leben: nicht mehr das, was es vor 20 Jahren war. Nicht einmal mehr, wie vor 5 Jahren. Zwei, die das wissen, sprechen und streiten zum Thema „Kreatives Dialogmarketing“ über Strategien, Kreativität, Musterunterbrechung und die Notwendigkeit, echtes Interesse für die Belange der Zielgruppen zu entwickeln. Aus völlig unterschiedlichen Welten kommend, nutzen sie jede sich bietende Gelegenheit, um vor Fachleuten aus Verlagen und Unternehmen in ihrer – ganz eigenen – Art darüber zu reden und in streitbaren Dialog zu treten.

Das sind die Themen

  • Strategische Elemente des Dialogmarketings
  • Sinn und Wert von guten Ideen
  • In Problemen denken hilft
  • It takes two to make it – Erfolgsfaktor Strategie-Kreations-Allianz

Die Referenten

   

Stephan Cammarota
Creative Director, RMG Connect

Arno Hoffmann
Management Supervisor, RMG Connect

 

 


Vorteile der Webinare

 

Welche technische Ausstattung ist für eine Teilnahme notwendig?

Änderungen vorbehalten. Die Web-Sessions werden konzipiert und durchgeführt von der VDZ Akademie. [frevel & fey] ist nicht für den Inhalt verantwortlich.

---------------------------------

Kontakt

Jennifer Panse
Senior Project Manager Events

Telefon: 030.72 62 98 – 113
E-Mail: j.panse@vdz.de

---------------------------------